System für den elektronischen Dokumentenverkehr

Systeme für den elektronischen Dokumentenverkehr werden für Erfüllung der Sachaufgaben, für die eine Arbeit mit den elektronischen Unterlagen wichtig ist, benutzt:

  • Customer Relationship Management (CRM).
  • Bearbeitung der Eingaben von Bevölkerung.
  • Automatisierung der Arbeit des Kundendienstes.
  • Schaffung des Verkehrs von Projektdokumenten, usw.

Schritte

  1. Orientierende Untersuchung.
    • Darlegung der wesentlichen Anforderungen zum System;
    • Feststellung der funktionellen, geografischen und anderen Projektgrenzen;
    • Abstimmung der Projektsatzung und Vertragsabschluss;
    • Orientierende Auswahl des Systems für den elektronischen Dokumentenverkehr.
  2. System-analytische Untersuchung.
    • Untersuchung der Struktur von Geschäftsverfahren der Gesellschaft;
    • Untersuchung des Papierdokumentverkehrs;
    • Untersuchung der IT-Infrastruktur;
    • Bestimmung den Anforderungen zum System für den elektronischen Dokumentenverkehr;
    • Auswahl der Software-Plattform.
  3. Modellierung.
    • Darlegung der Routen des Dokumentverkehrs;
    • Feststellung der Architektur der analytischen Fachbücher;
    • Abstimmung der technischen Aufgabe.
  4. Installierung des Systems für den elektronischen Dokumentenverkehr.
    • Einstellung, Anpassung und (oder) Update des Systems für den elektronischen Dokumentenverkehr;
    • Erstellung der Instruktionen und Verordnungen;
    • Schulung der Nutzer;
    • Versuchsbetrieb;
    • Abgabe zum Industriebetrieb. 

 Результаты

  • Optimierung der Arbeit mit den Unterlagen und Informationen mit Möglichkeiten des Remote-Zugriffs und der Arbeit mit digitaler Signatur.
  • Verkürzung der Zeit für Suche und Abfertigung der Unterlagen und Informationen (Erstellen, Abstimmung, usw.)
  • Automatisierung der Unterlagenerfassung.
  • Optimierung der Geschäftsverfahren.
  • Optimierung der Managementkontrolle.
  • Erweiterung der Arbeitswirksamkeit.
  • Minderung von Sachaufwänden.

Ziel

Systeme für den elektronischen Dokumentenverkehr sind verbindliche Bestandteile der IT-Infrastruktur der heutigen Gesellschaft.

Heutige Systeme für den elektronischen Dokumentenverkehr orientieren sich nicht nur an die Arbeit mit dem Schriftenverkehr und den organisatorisch-verfügenden Unterlagen, sondern auch mit verschiedenen internen Unterlagen (Verträgen, Normativ-, Informativ- und Projektunterlagen, Personalunterlagen).



Rostow am Don
+7 (863) 263-10-56
+7 (863) 266-53-38
Rostow am Don, Bolschaja Sadowaja Str., 176
rostov@mauer-group.ru
Moskau
+7 (499) 661-93-63
+7 (499) 661-92-67
123308, Russland, Moskau, Generala Glagolewa Str. 19, Raum 3
info@mauer-group.ru
Sankt Petersburg
+7 (812) 635-75-47
Sankt Petersburg, Wosstanija Str. 30/7, Geb. А, Raum 11-H
spb@mauer-group.ru
Wladiwostok
+7 (4232) 40-42-29
+7 (924) 320-50-85
Wladiwostok, Gogolija Str. 41, Raum 1607
vostok@mauer-group.ru
Karte der Webseite Vorherige Version der Website © 2008 - 2018 MauerGroup русский english deutsch Türkçe
LLC Audit company "Mauer-Audit" is a member firm of the “Nexia International” network. Nexia International Limited does not deliver services in its own name or otherwise. Nexia International Limited and the member firms of the Nexia International network (including those members which trade under a name which includes the word NEXIA) are not part of a worldwide partnership. Nexia International Limited does not accept any responsibility for the commission of any act, or omission to act by, or the liabilities of, any of its members. Each member firm within the Nexia International network is a separate legal entity. Disclaimer